So sauber und ordentlich waren unsere Klassenräume noch nie! Von Februar bis zu den Osterferien nahmen alle Klassen der Herzbergschule an einer Challenge teil, bei der es darum ging, die Klassenräume am Ende des Schultages möglichst aufgeräumt und ordentlich zu verlassen.

Der Müll im Mülleimer, die Regale sortiert, die Ablagen und Fächer ordentlich, der Fußboden gekehrt und die Stühle unter dem Tisch – all das waren Dinge, für die Frau Vogel jeden Tag Punkte (Stempel) vergeben hat.

Am Freitag vor den Osterferien gab es die erste Preisverleihung auf dem Schulhof. Unser Gewinner war in unserem ersten Durchgang die Pinguinklasse. Die ganze Klasse wurde feierlich mit einem Pokal ausgezeichnet, welcher bis zur nächsten Preisverleihung in der Pinguinklasse stehen wird.

Wir sind alle sehr stolz auf alle unsere Klassen, denn alle Kinder haben sich sehr bemüht und es war ein knapper Endspurt. Die Klassenlehrerin durfte zusätzlich zu dem Pokal jedem Kind ein Zertifikat verleihen und einen eigenen individuellen Preis festlegen – alle Kinder der Pinguinklasse bekommen auf der Klassenfahrt eine Kugel Eis spendiert. Das animiert natürlich, den Pokal bis zu den Sommerferien zu verteidigen!

Zusätzlich gab es eine weitere Challenge bezüglich der Schultoiletten. Auch hier wurden durch Frau Vogel Stempel zu ordentlicher Benutzung der Mädchen- und Jungen-Toiletten vergeben. Die Kriterien waren durch ein Plakat genau ausgeweisen – Toiletten müssen nach Benutzung gespült werden, Papier darf nicht auf den Fußboden geworfen werden, sondern Toilettenpapier in die Toiletten/ Handtuchpapier in die Mülleimer und natürlich sollte versucht werden, die Toiletten/ die Urinale zielsicher zu treffen.

In diesem Durchgang haben die Mädchen der Herzbergschule gewonnen und bekommen natürlich auch eine Belohnung. Am Montag nach den Ferien haben alle Mädchen aller Klassenstufen keine Hausaufgaben!

Herzlichen Glückwunsch an alle Gewinner*innen der beiden Challenges!

Tags

Comments are closed

Kalender
Keine Veranstaltung gefunden!
Mehr laden