KLasse 1 Waschbären

In unserer Klasse sind 14 kleine Waschbären und unsere Klassenlehrerin heißt Frau Stoyhe.

Wir haben den Sprung in die erste Klasse geschafft und dafür eine Medaille bekommen. Unser Klassentier, der kleine Waschbär Henry, begleitet uns auf unserer Reise durch die Grundschule.

In den ersten Schulwochen haben wir bereits viel gelernt, gespielt, gelacht und sind fleißig am Üben der ersten Buchstaben und Ziffern. Diese üben wir an verscheidenen Stationen mit all unseren Sinnen.

Wir freuen uns schon darauf, dass Henry nach den Herbstferien am Wochenende immer mit einem anderen Kind nach Hause geht. In einem Tagebuch halten wir dann alle unsere tollen Erlebnisse fest.

Klasse 1 Eulen

Wir sind 14 Eulenküken und unser Klassenlehrer ist Herr Grunz.

In unsere Klasse gehen 6 Jungen und 7 Mädchen. Unser Klassentier ist natürlich eine Eule und heißt Platsch.

Fast alle in unserer Klasse mögen Fußball und wir sind sehr sportlich. Auch im Unterricht haben wir viel Energie.

KLasse 2 Eisbären

Eisbärenklasse

In der Eisbärklasse sind 20 Eisbären und unser Klassenlehrer heißt Herr König.

Wir sind die größte Klasse der Herzbergschule. Unser Klassenraum ist groß genug, so dass wir alle Platz darin finden.

Da wir seit diesem Schuljahr keine Flex-Klasse mehr sind, wurden wir aus zwei verschiedenen Klassen zusammengemischt, aber wir verstehen uns prima und sind schon eine gute Klassengemeinschaft geworden.

In diesem Schuljahr freuen wir uns auf spannende Themen in Sachunterricht und eine Lektüre in Deutsch.

Besonders gefallen hat uns der Wandertag, weil wir da gemeinsam mit unseren ehemaligen Klassenkameradinnen und Klassenkameraden aus der Pinguinklasse nach Oberjossa gewandert sind.

Klasse 3 Pinguine

Auf unserer Eisscholle leben 13 Pinguine und Frau Engel-Hattwich.

In diesem Schuljahr haben wir viel vor. Wir schreiben die Lernstandserhebungen, wollen auf Klassenfahrt gehen und wie echte Pinguine, lernen wir schwimmen.

Ab diesem Schuljahr sind wir für das Schulaquarium zuständig und dürfen die Fische füttern. Darauf sind wir sehr stolz.

Momentan lesen wir gerade das Buch „Die Strupse“ in unserer Lesestunde und es wird nicht unser letztes Buch in diesem Schuljahr sein.

Auf den Englischunterricht haben wir uns wirklich sehr gefreut. Wir haben Talent – hat uns Miss Angel bestätigt – und wir lernen echt schnell. Vor Weihnachten wollen wir zusammen mit Klasse 4 ein Weihnachtstheaterstück auf Englisch aufführen!

Drückt uns die Daumen, dass es stattfinden kann!

Klasse 4 Füchse

Wir sind die Fuchsklasse und unser Klassentier ist „Felix“ der Fuchs.
Insgesamt sind wir 17 Kinder, wovon 13 Jungen und 4 Mädchen sind. Unser Klassenlehrer ist Herr Grunz.

Da wir nun die Großen an der Schule sind, haben wir auch die Verantwortung für die zwei Axolotl in der Schule. Die beiden Axolotl heißen Axel und Lotte und stehen in unserem Klassenraum. Sie werden von unserem Klassendienst dreimal in der Woche gefüttert. Wir nehmen diesen Dienst sehr ernst und Füttern die Tiere mit großer Begeisterung.

Wir Kinder der Fuchsklasse sind an vielem interessiert und sind immer für einen Spaß zu haben.
Sportlich begeisterungsfähig haben wir auch schon als Team Ultimate Frisbee gespielt und dazu unseren eigenen Klassenfilm gedreht. Das hat viel Spaß gemacht.

Wir freuen uns auf unser letztes Schuljahr an der Herzbergschule!