Liebe Eltern und liebe Kinder der Herzbergschule,

bald ist es so weit, das neue Schuljahr beginnt und wir können nach hoffentlich erholsamen Ferien wieder gemeinsam in der Schule lernen und Neues entdecken.

Dazu haben wir noch ein paar wichtige Informationen:

Update 27.08.2021

Auf der Internetseite des Hessischen Kultusnminsterium finden Sie noch einen Beitrag zu den aktuellen Themen rund um das kommende Schuljahr.

Stand 25.08.2021

Maskenpflicht

In der Schule herrscht eine Maskenpflicht im gesamten Gebäude und beim Anstellen auf dem Schulhof. Im Freien und auf dem eigenen Sitzplatz kann die Maske abgenommen werden.

Es wird eine medizinische Maske benötigt.

Ausnahme: In den ersten zwei Schulwochen nach den jeweiligen Ferien muss die Maske auch auf dem eigenen Sitzplatz getragen werden!

Antigen-Selbsttests

Zweimal pro Woche führen alle Schülerinnen und Schüler einen Antigen-Selbsttest durch. Die Testtage sind Montag und Mittwoch! Akzeptiert wird ebenfalls ein Genesenennachweis und ein offizieller Bürgertest.

Ausnahme: In den ersten zwei Schulwochen nach den jeweiligen Ferien werden 3 Testungen durchgeführt – Montag, Mittwoch und Freitag!
Achtung: Wir benötigen wieder die Einverständniserklärung. Bitte Montag über die Postmappe abgeben!

Einschulungsfeier:

Alle Teilnehmer/innen der Einschulungsfeier brauchen einen negativen Testnachweis oder eine Genesenenbestätigung/ Impfbescheinigung – auch die zukünftigen Erstklässlerinnen und Erstklässler!

Achtung: der Testnachweis darf zu Beginn der Feier nicht älter als 24 Stunden sein.

Informationen des Hessichen Kultusministeriums:

Weitere Informationen finden Sie auch auf der Homepage des Hessischen Kultusministeriums unter Fragen und Antworten zum Schuljahresstart.

Prof. Dr. R. Alexander Lorz gibt hier Auskunft über die Planungen für das kommende Schuljahr, Vorsichtsmaßnahmen, Maßnahmen zum Infektionsschutz, Testhefte und Impfungen.

Erste Schulwoche:

In der ersten Schlwoche ist für die Klassen 2-4 von Montag bis Freitag Unterricht von 8.00 Uhr bis 11.20 Uhr. Für die ersten Klassen gilt dies von Mittwoch bis Freitag.

Betreuung ist in der 1. Schulwoche von 7.20 Uhr bis um 8.00 Uhr und in der 5. und 6. Stunde möglich.

Voraussetzung dafür ist die Abgabe des Betreuungsvertrages samt Anhängen (auf der Homepage unter Downloads) am Montag über die Postmappe. Zur Sicherheit können Sie auch gerne die Klassenlehrkraft vorab informieren.

Ab der zweiten Schulwoche ist Betreuung wieder bis um 15.30 Uhr möglich. Die AGs starten ab der 3. Woche, da wir Zeit für die Einwahl und Rückmeldung benötigen. Weitere Informationen zur Betreuung/ Ganztag erhalten Sie auf dem ersten Elternabend.

Wir freuen uns auf das kommende Schuljahr mit Ihnen, liebe Eltern und mit euch, liebe Kinder.

Das Herzbergteam

Tags

Comments are closed

Kalender
Keine Veranstaltung gefunden!