Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

das Daumendrücken hat sich gelohnt, wir öffnen am Freitag, den 21.05.2021 die Schule für Gruppe 1 und freuen uns sehr auf ein Wiedersehen vor Ort nach der langen Zeit.

Sollten die Inzidenzen weiter unter 165 bleiben, so können die Kinder der Gruppe 2 in der Folgewoche von Mittwoch bis Freitag in die Schule kommen. Danach geht es weiter im Wechsel bis die Inzidenzen 5 Werktage in Folge unter 100 liegen.

Befreiung vom Präsenzunterricht

Sollten Sie Ihr Kind vom Präsenzunterricht befreien wollen, so bitten wir schnellstmöglich um einen schriftlichen Antrag der Eltern.

Online-Konferenzen mit den Schüler/innen

Ab Freitag entfallen alle Online-Konferenzen der Kollegen, die im Präsenzunterricht eingesetzt sind.

Betreuung und Notbetreuung

Denken Sie bitte an eine rechtzeitige Anmeldung der Kinder für die Betreuung während des Präsenzunterrichts und die Notbetreuung nach Stundenplan während der Distanz-Woche. Beachten Sie bitte die zeitliche Vorgabe von Freitag 9 Uhr für die Folgewoche. Sollte ein Feiertag in der Woche liegen, dann gilt der letzte Schultag vor dem Wochenende.

Für Freitag haben wir alle bereits für die Notbetreuung angemeldeten Kinder in der jeweiligen Betreuung aufgenommen. An diesem Tag machen wir eine Ausnahme und betreuen auch in der Notbetreuung in dem schon vereinbarten Zeitrahmen.

Informationen über die Klassenlehrkraft

Informationen zu den Selbsttestungen, Materialaus- und Materialabgabe oder weiteren Besonderheiten erhalten Sie über ihre jeweilige Klassenlehrkraft.

Wir freuen uns über diese guten Neuigkeiten und wünschen allen Eltern Gesundheit und ein wenig Erleichterung in den nächsten Wochen.

Liebe Grüße,

Das Herzbergteam

Tags

Comments are closed

Kalender
Keine Veranstaltung gefunden!