Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

Im Zeitraum vom 11. Januar 2021 bis zum 14. Februar 2021 wird weiterhin für die Jahrgangsstufen 1 bis 6 die Präsenzpflicht ausgesetzt. Somit bleiben alle derzeit getroffenen Regelungen in Kraft.

Nähere Informationen dazu und auch einen Ausblick für die Zeit danach finden Sie im Elternbrief des Hessischen Kultusministeriums:

Wir möchten Sie auch auf eine Videobotschaft aufmerksam machen, in der Herr Prof. Dr. Lorz sich an die Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte und Eltern in Hessen wendet und die jüngsten Beschlüsse von Bund und Ländern aus schulischer Sicht einordnet. Das Video ist abrufbar unter

https://hessenlink.de/c7caZ

Im Sinne einer Kontaktreduzierung sollen Schülerinnen und Schüler, wann immer möglich, zu Hause betreut werden. Die Entscheidung über die Teilnahme am Präsenzunterricht muss auch weiterhin der Schule mitgeteilt
werden.

Wir möchten Sie bitten, Ihre Kinder auf den Ihnen bereits bekannten Wegen für den Präsenzunterricht an der Herzbergschule anzumelden, wenn Sie die Betreuung zuhause nicht gewährleisten können. Alle Anmeldungen sollten bis freitags um 8.30 Uhr für die Folgewoche erfolgt sein.

Auch die Betreuung im Ganztag steht Ihnen im Rahmen Ihres jeweils gebuchten Moduls zur Verfügung, jedoch bitten wir Sie, diese nur in Anspruch zu nehmen, wenn Sie keine andere Betreuungsmöglichkeit für Ihr Kind haben.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis, Ihre Mitarbeit und Ihr Durchhaltevermögen und hoffen, dass auch diese Zeit einmal vorüber gehen wird.

Liebe Grüße und weiterhin Gesundheit und gute Nerven sendet

das Herzbergteam

Tags

Comments are closed

Kalender
Keine Veranstaltung gefunden!