Hallo liebes Schulkind,

sicherlich hast du schon von deinen Eltern gehört, dass es einige Veränderungen geben wird, wenn du die Schule wieder besuchen kannst.

Es ist ganz wichtig, dass wir in der Schule die Schutzmaßnahmen aus dem Hygieneplan einhalten. Vielleicht haben dir deine Eltern schon davon erzählt, aber du erfährst auch alles von deinen Lehrerinnen und Lehrern in der Schule, wenn du an deinem ersten Tag kommst. Wir gehen alles gemeinsam durch und üben es ein.

Je besser du dich an alle Regeln hältst, umso besser schützt du deine eigene Gesundheit und die Gesundheit von allen anderen Personen in der Schule.

Wir möchten dir schon einmal ein paar unserer wichtigsten Regeln vorstellen:

Abstand

Im Klassenraum und auf dem Schulhof

Wenn du morgens kommst, spielst du nicht auf dem Schulhof, sondern gehst direkt in das Schulgebäude. Halte dabei Abstand zu anderen Kindern und Lehrern. An deinem ersten Tag, zeigt dir ein Lehrer oder eine Betreuungskraft, wo du sitzt.

In den Klassenräumen stehen jetzt die Tische mindestens 1,50 Meter weit auseinander.

Wenn du von deinem Platz aufstehen möchtest, solltest du deinen Lehrer fragen. Der wird dir genau sagen, bis wohin du gehen kannst und welchen Weg du gehen solltest.

Wenn du auf dem Schulhof bist, solltest du auch auf Abstand zu den anderen Kindern und der Aufsicht achten. Bleibe in dem Bereich, den dir die Aufsicht mitteilt.

Ganz wichtig: Wir umarmen uns nicht und fassen uns nicht an!

Schultoiletten

Auf die Schultoiletten solltest du einzeln gehen. Du fragst wie immer deinen Lehrer, ob du gehen kannst und er lässt dich dann zur Toilette gehen. Sollte doch ein anderes Kind schon auf der Toilette sein, wartest du im Wartebereich, bis es die Toilette verlassen hat. Der Wartebereich ist vor dem grünen Schild an der Glastür. Aber keine Angst, das wird auch nochmal vor Ort genau erklärt.

Ganz wichtig: Vergiss nicht, dir die Hände in der Toilette und dann auch im Klassenzimmer noch einmal zu waschen, wenn du zurück kommst!

Anstellplatz beim Bus

Beim Bus gibt es jetzt feste Anstellplätze. Die sind auf dem Boden durch rote Farbe markiert. Die Busaufsicht wird dir zeigen, wo du stehen sollst und da kannst du auch deine Sachen abstellen. Bleibe auf deinem Platz stehen und warte bis der Bus kommt. Die Aufsicht sagt dir dann, wann du einsteigen kannst.

Vergiss nicht: Du brauchst einen Mund-Nase-Schutz (Maske oder Schal), wenn du Bus fährst!

Schutzmasken

Es wäre schön, wenn du einen Mundschutz (Maske oder Schal) mitbringen könntest. Den solltest du tragen, wenn du dich im Schulgebäude oder auf dem Schulhof bewegst. Wenn du auf deinem Platz im Klassenzimmer sitzt, kannst du den Mundschutz abnehmen.

Solltest du deinen Mundschutz einmal vergessen haben, können wir dir einen Einmal-Mundschutz geben.

Vergiss nicht: Du brauchst einen Mund-Nase-Schutz (Maske oder Schal), wenn du Bus fährst!

Hände waschen

Wir werden ganz regelmäßig Hände waschen. Dazu gibt es in jeder Klasse und auf den Schultoiletten Behälter mit Flüssigseife und Papierhandtücher. Dein Lehrer wird dir genau erklären, wie man richtig Hände wäscht und es mit dir üben.

Wir waschen immer unsere Hände, wenn wir in die Klasse kommen, bevor wir frühstücken, wenn wir einen Raum wechseln mussten und wenn wir Dinge angefasst haben, die nicht uns selbst oder zu unserem Sitzplatz gehören.

Wenn wir auf Toilette waren, waschen wir die Hände in den Toilettenräumen und auch nochmal in der Klasse.

Ganz wichtig: Wir werden auch noch einmal besprechen, was man tun sollte, wenn man niesen oder husten muss. Das nennt man Hust- und Niesetikette. Dazu hängen Plakate in der Schule, die wir uns genau anschauen werden.

Krankheit

Solltest du dich krank fühlen, sag es gleich deinem Lehrer oder der Aufsicht. Du kannst dann in einen extra Raum gehen (Elternsprechzimmer) und dort warten, bis du abgeholt wirst.

Alles, was sich für dich nach krank sein anfühlt, musst du deinen Eltern oder Lehrern sofort erzählen. Das kann zum Beispiel Schnupfen oder Husten sein, Fieber, Bauchweh oder Kopfschmerzen.

Ganz wichtig: Wenn du Zuhause schon merkst, dass es dir nicht gut geht, sag es deinen Eltern. Sie können dich in der Schule entschuldigen.

Alle weiteren Hygieneregeln und Schutzmaßnahmen erfährst du an deinem ersten Tag in der Schule.

Wir freuen uns schon sehr auf dich!

Für Eltern:

Hier finden Sie den Hygieneplan und den Anhang zum Hygieneplan, an den sich unsere ganzen Hygieneregeln anlehnen:

Tags
No Tag

Comments are closed

Kalender
Keine Veranstaltung gefunden
Weitere anzeigen